Rezept für Bruschetta de Luxe

 
 Bruschetta de Luxe
 

Zutaten:




Für  8 Stück
 
2   Zwiebeln 
2–3   Knoblauchzehen 
500 g  Tomaten 
500 g  Hähnchenfilet 
2 EL  Öl 
    Salz, Pfeffer, Edelsüßpaprika 
125 g  Schlagsahne 
1   Bund/Töpfchen Basilikum 
8 Scheiben  Krustenbrot (à ca. 60 g) 
100 g  geriebener ­Emmentaler 
    Backpapier
 
 

Zubereitung:


 
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten waschen, fein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden und mit Joe’s Burning Cicken Rub einreiben. Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C)
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rund­herum kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Tomaten zufügen. Sahne angießen, aufkochen, 4–5 Minuten köcheln.

Hähnchenbrust in der Pfanne mit Burning Chicken Rub
Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Ein Backblech mit Back­papier auslegen. Die Brotscheiben nebeneinander darauflegen.
3⁄4 des Basilikums in die Hähnchenpfanne rühren und nochmals abschmecken. Gleichmäßig auf dem Brot verteilen. Mit Käse bestreuen. Im Backofen 4–6 Minuten überbacken. Herausnehmen und mit restlichem Basilikum garnieren.












 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vielen Dank für den Bericht und das Rezept an Tessy.